Home
Open Recipes

Cremiges Pastagericht Traditionell

Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt
Open recipes

Open recipes

Cremiges Pastagericht Traditionell

45 Minuten gesamt

Diese Pasta mit gebackenem Feta ist ein einfachesGericht, das das Internet im Sturm erobert hat. Dieses Rezept kombiniert den köstlichen Geschmack von Fetakäse und die Süße gerösteter Tomaten mit dem satten Geschmack von Pasta zu einer Mahlzeit, die perfekt für jeden Anlass ist. Ganz egal, ob du nach einem schnellen Abendessen unter der Woche suchst oder deine Gäste begeistern möchtest, dieses Rezept wird alle beeindrucken. Schnapp dir also deine Zutaten und mach dich bereit, dieses unwiderstehliche Pastagericht zu genießen!

Collections

Collections

Open Recipes

---

Die Welt wird immer inklusiver, unser Essen sollte es auch. Weitere inklusive Rezepte folgen in Kürze.

Zutaten

Für 4 Portionen

320 g Barilla® Penne Rigate
20 ml Natives Olivenöl Extra
150 g (1,5 mittelgroße) Zucchini, in 1 cm große Würfel geschnitten
650 g Mehrfarbige Kirschtomaten
2 Scheiben Zitrone (0,5 cm breit)
150 g Fetakäse
40 g Pistazien, grob gehackt
5 g Frischer Oregano, grob gehackt
10 Basilikumblätter
TIPP Salz & Pfeffer nach Belieben
TIPP Hühnchenbrust (300 g), in Würfel geschnitten
TIPP Geriebene Zitronenschale statt Pistazien als Topping

Haftungsausschluss

Personen mit Allergien oder besonderen Ernährungsbedürfnissen sollten sich vergewissern, dass die Zutaten, die sie für die Rezepte verwenden, für ihre Bedürfnisse geeignet sind.

Zubereitungsart

Schritt 1

Den Ofen auf 200° C vorheizen und einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.

Schritt 2

Die Zucchini, die Tomaten, die Zitrone und den Oregano auf ein Backblech geben, mit Salz, Pfeffer und der Hälfte des Olivenöls würzen, den Feta direkt in die Mitte geben. 20 Minuten lang im Ofen backen.

  • Zucchini
  • Tomaten
  • Zitrone
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Natives Olivenöl extra
  • Fetakäse

Schritt 3

Währenddessen die Pasta laut den Packungsanweisungen kochen. Eine Minute bevor die Pasta fertig gekocht ist eine halbe Tasse des Nudelwassers in die Mischung aus Feta und Tomaten geben und mit einem Löffel den Fetakäse zerdrücken und umrühren.

  • Pasta

Schritt 4

Das Nudelwasser abgießen, die Pasta dazugeben, gut mischen, Basilikum hinzufügen und mit dem restlichen Nativen Olivenöl extra besprenkeln.

  • Basilikum

Schritt 5

Vor dem Servieren mit Pistazien garnieren.

  • Pistazien

Passive Kochen

Wusstest du, dass du Pasta mit 80 % weniger Emissionen kochen kannst? Teste das Passive Kochen! Dabei wird die Restwärme des kochenden Nudelwassers verwendet, um die Pasta zu garen, und das Wasser muss nicht die ganze Zeit kochen und überwacht werden. Dies ist ein besserer und umweltfreundlicherer Weg, Pasta zu kochen, der Energie und Zeit spart.

Erfahre mehr über die authentische italienische Küche in der Academia Barilla. Hier findest du Kochkurse, Rezepte und Gourmet-Produkte.

Tip

Dieses Rezept für Pasta mit gebackenem Feta ist ein köstliches und einfaches Gericht, das perfekt für jeden Anlass ist. Mit seinem cremigen und köstlichen Käsegeschmack wird es deine Geschmacksknospen begeistern und dich sicherlich glücklich machen. Ganz egal, ob du nach einem schnellen und einfachen Abendessen unter der Woche suchst oder deine Gäste beeindrucken möchtest, dieses Rezept kommt immer gut an. Warum probierst du es nicht aus und überzeugst dich selbst davon, wie köstlich und wohltuend Pasta mit gebackenem Feta sein kann?

Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt

Verwandte Rezepte

Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt
Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt
Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt
Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt
Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt
Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt