Home
Open Recipes

Pasta Funghi Traditionell

Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt
Open recipes

Open recipes

Pasta Funghi Traditionell

35 Minuten gesamt

Pasta Funghi ist ein köstliches und einfach zuzubereitendes Pastagericht, das in kürzester Zeit fertig ist. Für dieses Rezept verwenden wir einfache Zutaten, wie Barilla® Fusilli, Champignons und frische Petersilie. Auf dieser Seite werden wir die Schritte erörtern, die zur Zubereitung dieses leckeren Gerichts erforderlich sind, das du mit deiner Familie und deinen Freunden genießen kannst.

Collections

Collections

Open Recipes

---

Die Welt wird immer inklusiver, unser Essen sollte es auch. Weitere inklusive Rezepte folgen in Kürze.

Zutaten

Für 4 Portionen

320 g Barilla® Fusilli
40 ml Natives Olivenöl extra
600 g Champignons
20 g Frische Petersilie, gehackt
20 ml Trockener Weißwein
100 ml Sahne
1 Knoblauchzehe
TIPP Salz und Pfeffer, nach Belieben

Haftungsausschluss

Personen mit Allergien oder besonderen Ernährungsbedürfnissen sollten sich vergewissern, dass die Zutaten, die sie für die Rezepte verwenden, für ihre Bedürfnisse geeignet sind.

Zubereitungsart

Schritt 1

Zunächst die Champignons waschen und in dünne Scheiben schneiden.

  • Champignons

Schritt 2

Das Native Olivenöl extra in einer großen Pfanne erhitzen und eine ganze Knoblauchzehe hineingeben. Den Knoblauch etwa eine Minute lang im Öl anschwitzen, um das Öl zu aromatisieren. Dann den Knoblauch aus der Pfanne nehmen und wegwerfen.

  • Natives Olivenöl extra
  • Knoblauch

Schritt 3

Die geschnittenen Champignons hinzugeben und etwa 5 Minuten lang anbraten, sodass sie noch fest sind.

Schritt 4

Den Weißwein hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und die Sahne einrühren. Gut mischen, bis die Sauce dick geworden ist und die Champignons gleichmäßig damit beschichtet sind.

  • Weißwein
  • Sahne

Schritt 5

Während die Champignons köcheln, einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Barilla® Fusilli hinzufügen und al dente kochen. Das Nudelwasser abgießen.

  • Barilla® Fusilli

Schritt 6

Die gekochte Pasta in die Pfanne mit den Pilzen geben und bei mittlerer Hitze ein paar Minuten lang gut vermischen. Vor dem Servieren mit der gehackten Petersilie bestreuen.

  • gehackte Petersilie

Passive Kochen

Wusstest du, dass du Pasta mit 80 % weniger Emissionen kochen kannst? Teste das Passive Kochen! Dabei wird die Restwärme des kochenden Nudelwassers verwendet, um die Pasta zu garen, und das Wasser muss nicht die ganze Zeit kochen und überwacht werden. Dies ist ein besserer und umweltfreundlicherer Weg, Pasta zu kochen, der Energie und Zeit spart.

Erfahre mehr über die authentische italienische Küche in der Academia Barilla. Hier findest du Kochkurse, Rezepte und Gourmet-Produkte.

Tip

Dieses Rezept für Pasta Funghi ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, ein geschmacksintensives Pastagericht im Komfort des eigenen Zuhauses zu genießen. Mit nur einigen einfachen Zutaten kannst du eine leckere Mahlzeit zubereiten, die deine Geschmacksknopsen begeistern wird. Warum probierst du es nicht gleich heute?

Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt

Verwandte Rezepte

Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt
Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt
Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt
Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt
Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt
Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt